+27 (0)21 919 3388

Kapstadt1 2 3 4

Unterkunft Suche

Viele Restaurants in Kapstadt liegen zwischen der Atlantikküste und dem Weingebiet von Südafrika. Cape Town ist in Sachen Gastronomie die Hauptstadt des Landes, mit internationaler Café- und Restaurant-Kultur. Die hohe Qualität der Zutaten (z.B. der lokalen Meersfrüchte) läßt eine schmackhafte und heimische Küche entstehen aber auch die internationalen Trends finden sich überall.

Restaurants Kapstadt

Restaurants in Kapstadt - Südafrika Gastronomie


Essen Trinken Innenstadt Waterfront Atlantikküste False Bay Weitere

Restaurants Kapstadt

Neben dieser Küche bietet Cape Town auch französische, indische oder kantonesische Restaurants, ganz zu schweigen von Hamburgern oder Fish 'n' Chips. Lesen Sie mehr auf folgendem Restaurantführer:  Cape Town Restaurants, der Sie auch über Angebote informiert. So kann man neben den traditionellen sosaties (Fleischspieß von Hammel und Rind), bredie (Eintopf mit Fleisch und Gemüse) oder bobotie (Auflauf aus Lammhack mit Curry) auch das kapmalayische Essen empfehlen, das Elemente der holländischen, indonesischen und malayischen Küche vereinigt.


Vielleicht nehmen Sie aber auch einmal an einem traditionellen Braai teil, ähnlich dem amerikanischen "Barbecue" oder unserem "Grillen". Das Original-Braai besteht aus Rind- Schwein- und Hammelfleisch, dazu Bratwurst und Maisbrei (Papp).


Sollten Sie jedoch nicht mehr ganz so viel Fleisch mögen (wie inzwischen auch die Südafrikaner), probieren Sie den ausgezeichneten Fisch, der mit Lemonbutter (Zitronenbutter), Garlic Sauce (Knoblauch-Sauce) und baked potatoes (Folienkartoffel) gereicht wird.


Als Nachtisch essen die Südafrikaner entweder Malva Pudding (ein süßer Kuchen aus Milch, Zucker, Sahne und Aprikosenmarmelade) oder Melktart (Milchtorte).


Falls Sie weitere Fragen oder Wünsche haben, so freuen wir uns über ein Anschreiben von Ihnen.

Ihr Kapstadt-Guide Team

Kapstadt Restaurants