+27 (0)21 919 3388

Kapstadt1 2 3 4

Unterkunft Suche

Sie können Wale in Südafrika an der ganzen Küstenregion des Landes beobachten. Besonders in Kapstadt an der False Bay und Walker Bay bei Hermanus gibt es zwischen Juni und September etwas Eindrucksvolles zu sehen: die Glattwale - 14m lang und bis zu 45 Tonnen schwere Wasserkolosse, die jedes Jahr zu dieser Zeit aus den Gewässern der Antarktis ans Kap kommen zur "mating season" - zum Paaren. Buckelwale und Orcas (Killer Whale) sind gelegentlich bei Hermanus zu beobachten.

Wale in Südafrika

Wale in Südafrika - Kapstadt Walbeobachtungen

Diese Walart wird auf Englisch "southern right wales" genannt. Der Name stammt von den Walfängern des 18. Jhrts, denn diese Walart war "richtig" (right): Fett- und Fleischgehalt stimmten, die Tiere schwammen langsam und waren daher leicht zu treffen und sie gingen nach dem Harpunieren nicht unter. So kam es, daß von 25.000 Tieren (1925) noch 10-30 Weibchen übrig waren, als der Walfang 1940 verboten wurde.

Kapstadt Wale in Hermanus 

Heutzutage zählt man wieder 1600 Tiere. Seit 1988 dürfen sich Boote nur bis 300m den Walen nähern. Bootstouren werden über Ritztrade International angeboten. Nur zwei Firmen besitzen am Kap ein Permit für Bootstouren zu den Walen! Buchung der Bootstouren unter Tel: 0027 (0)21 - 919 3388 (Deutsches Reisebüro am Kap).


Hat man Glück, bieten die Wale (bis zu 70 Stück werden gezählt) ein eindrucksvolles Schauspiel. Sie schießen rückwärts aus dem Wasser (breaching), sie schlagen mit der Schwanzflosse auf die Wasseroberfläche (kilometerweit zu hören) oder sie "stehen" bis zu den Flossen aus dem Wasser, um besser sehen zu können. In Hermanus (Walker Bay) gibt es extra einen sogenannten "Walschreier", der die Plätze der neuesten Wal-Sichtungen mitteilt.Im Zeitalter der Moderne hat der Walschreier sogar ein Handy (083 - 212 1074 oder 1075). Außerdem können Sie sich bei der MTN Whale-Hotline erkundigen: 0800 - 228 222.


Wale in Südafrika - Touren Anbieter

Touren zu den Walen verlaufen in der Walsaison jeden Tag von Kapstadt. Der Service ist sehr gut und Sie werden direkt von Ihrer Unterkunft abgeholt.


De Hoop Nature Reserve


Verfügen Sie über einen Mietwagen, lohnt sich der Ausflug zum "De Hoop Nature Reserve". Dort sind im September und Oktober eigentlich immer Wale zu sehen - und der Strand ist herrlich. Zu erreichen ist das Naturreservat über die N2 bis Caledon, danach über die R316 bis Skipskop oder Whitsand.


Plettenberg Bay - Garden Route - Wale in Südafrika

Ein weiterer erstklassiger Platz der Walbeobachtung befindet sich in Plettenberg Bay auf der Garden Route von Südafrika. Hier können Sie direkt vom Strand Waltouren unternehmen. Einige Bootsanbieter bieten besonders günstige Preise an, die Sie jedoch überprüfen sollten, da diese Bootstouren sehr kurz sind. Die meisten Wale befinden sich auf der Hochsee und hier benötigen Sie schon eine Anfahrt von einer Stunde. Die zeitlich begrenzten Angebote sind nicht die besten Angebote, da Sie wahrscheinlich keine Wale sehen werden!


Beste Walbeobachtung


Wir werden häufig gefragt, wo die besten Walbeobachtungen möglich sind. Die Antwort ist sehr einfach und Sieger ist Hermanus - die Walhauptstadt des Landes. Hier können Sie von einer erhöhten Küste die Riesen der Meere mit ihren Jungen teilweise 15 m vom Ufer bewundern.


Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte an.


Ihr Kapstadt-Guide Team